Andreas Ehrl

Alter: 
50 Jahre
Beruf: 
Unternehmer
Partei: 
Wahlkreis: 
Listenplatz: 
1
Ich möchte gewählt werden, weil …: 
"weniger Labern, mehr machen!" Dafür trete ich ein, und setzte die Bürgerinteressen um.
Nach der Wahl setze ich mich konkret dafür ein, dass …: 
Das die Stadtverordneten mehr an die Belange der Bürger denken und weniger darauf achten was Sie tun müssen, um Wählerstimmen oder Posten zu bekommen.
Mein erstes Mal: Wann sind Sie / bist Du das erste mal politisch aktiv geworden?: 
Vor ca. 3 Jahren, Ich war als "Unbekannter" gegen Frau Reiche, bei einer Wahl zum Kreisvorsitz angetreten. Mir haben zum Schluss 3 Stimmen gefehlt :(

Fragen & Antworten

Stelle deine Frage an Andreas Ehrl