Dittmar Zengerling

Alter: 
64 Jahre
Beruf: 
Immobilienkaufmann
Partei: 
Wahlkreis: 
Listenplatz: 
13
Ich möchte gewählt werden, weil …: 
mir bezahlbares Wohnen in Potsdam, Finanzierung von Schulen, Jugendeinrichtungen, Bürgerhäusern/-treffs und eine unmittelbare Bügerbeteiligung wichtig sind.
Nach der Wahl setze ich mich konkret dafür ein, dass …: 
Gebäudesanierungen, z.B. Brauhausberg/A.-Einstein-Str., sozialverträglich erfolgen, für Förderung Studentenwohnungen, bessere Bürgerbeteiligung, Stadtteilfonds
Mein erstes Mal: Wann sind Sie / bist Du das erste mal politisch aktiv geworden?: 
1988 mit der Gründung des Freidenkerverbandes in Potsdam. Seitdem engagiere ich mich für ein Potsdam für alle und mit allen.

Fragen & Antworten

Stelle deine Frage an Dittmar Zengerling