Katja Zschipke

Alter: 
30 Jahre
Beruf: 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Partei: 
Wahlkreis: 
Listenplatz: 
10
Ich möchte gewählt werden, weil …: 
ich es satt habe, dass es keinen zu interessieren scheint, was Menschen in Potsdam wirklich brauchen und die Stadt immer mehr zum Sammelbecken der "Elite" wird.
Nach der Wahl setze ich mich konkret dafür ein, dass …: 
der Wiederaufbau der Garnisonkirche ein schlechter Traum bleibt, Wohnen in Potsdam bezahlbar wird und Freiräume für Kinder, Jugendliche und Kultur entstehen.
Mein erstes Mal: Wann sind Sie / bist Du das erste mal politisch aktiv geworden?: 
2008, im Zuge der geplanten Schließung des Studiengangs Kunst an der Uni Potsdam. Diese Schnapsidee ging einfach zu weit...wie so vieles, was gerade passiert.

Fragen & Antworten

Stelle deine Frage an Katja Zschipke